Mit Google Bewertungen Ihren Umsatz steigern

Unabhängig von der Branche oder Größe, für Unternehmen ist Google heute einer der wichtigsten Channels, um potenzielle Kunden anzusprechen. Die Suchmaschine ist für viele Konsumenten die erste Adresse, wenn sie sich für ein Produkt oder einen Service interessieren.

Und während Sichtbarkeit und das Bereitstellen von verlässlicher Information wichtig sind, tragen Google Bewertungen dazu bei, ob der potenzielle Kunde zum Käufer wird oder sich an die Konkurrenz wendet. Google Bewertungen schaffen Vertrauen und beeinflussen ihre Onlinepräsenz erheblich. Deshalb sollte man die Relevanz von positiven Google Bewertungen nicht unterschätzen, denn sie können Ihrem Unternehmen dabei helfen, sich von der Konkurrenz zu unterscheiden und Ihre Umsätze steigern.

Wie bekommt Ihr Unternehmen überzeugende Google Bewertungen?

Dass Unternehmen nicht zufrieden sind mit ihren Bewertungen auf Google, kann unterschiedliche Gründe haben. Eventuell ist Ihr Geschäft noch relativ neu und hatte daher noch nicht ausreichend Möglichkeiten, um positive Bewertungen zu sammeln. Hinzukommt, dass das Verfassen von Google Bewertungen für den Kunden keinen direkten Vorteil hat, weshalb nicht alle Transaktionen mit glücklichen Kunden auch zu einer guten Bewertung auf Google führt. 

Falls die Google Präsenz Ihres Unternehmens nicht Ihren Anforderungen entspricht, haben Sie die Möglichkeit Google Bewertungen zu kaufen, um mehr Kunden anzuziehen und ihre Umsätze langfristig zu steigern. 

Wenn Sie Bewertungen kaufen, erhöhen sie die Glaubwürdigkeit ihres Unternehmens und geben interessierten Kunden Sicherheit, bevor sie ihre Kaufentscheidung treffen. Denn wer möchte sich denn nicht vor dem Kauf versichern, dass das Geld in eine zuverlässige Investition angelegt ist? Capterra hat eine Studie veröffentlicht, die zeigt, dass Käufer mehr Vertrauen in Online-Bewertungen haben, als wenn Freunde oder Bekannte Empfehlungen machen. Ob Ihr Service oder Produkt im Markt erfolgreich sein wird, hängt also maßgeblich von Ihren Google Bewertungen ab.

Wieviele Bewertungen braucht Ihr Unternehmen?

Es gibt keine goldene Zahl an positiven Bewertungen, die ein Unternehmen benötigt. Allgemein ist es der Schnitt, der Käufern zuerst ins Auge springt. Also der durchschnittliche Bewertungsschnitt, der sich aus allen Rezensionen zusammen ergibt. 

Ein Durchschnitt ab 4,6 Sternen auf Google wird von Käufern als optimal wahrgenommen. Alles unter 4,3 Sternen empfinden die meisten Kunden als ungenügend und haben weniger Vertrauen in das Unternehmen. Somit ist es unwahrscheinlicher, dass diese Nutzer sich entscheiden ihr Produkt oder Service zu erwerben. Wenn Ihr Unternehmens-Profil auf Google momentan nicht diese Anforderungen erfüllt, ist es an der Zeit Bewertungen zu kaufen, um ihre Positionierung zu verbessern. Egal ob Startschwierigkeiten oder eine unangemessene, negative Bewertung Sie zurückhält, aussagekräftige, überzeugende Rezensionen bringen Ihre Onlinepräsenz wieder auf Vordermann!

Um einen guten Schnitt zu erreichen, kommt es natürlich darauf an wie ihre bisherigen Bewertungen abschneiden. Je größer die Zahl an negativen Stimmen ist, desto mehr positive Bewertungen sollten sie kaufen, um einen Ausgleich zu schaffen und ihren Durchschnitt nach oben zu bringen.

blank

Sind Google Bewertungen eine langfristige Investition?

Natürlich sollte ihre Onlinepräsenz regelmäßig durch positive Bewertungen ergänzt werden, damit Käufer sich versichern können, dass Ihr Unternehmen seine Leistungen konstant erfüllt. Allerdings verfällt die Wirkung von Google Bewertungen, die sie gekauft haben, nicht. Im Gegenteil, von einer umfassenden Chronik an positiven Rezensionen werden Sie auch in Jahren nach dem Kauf profitieren.

Was machte eine überzeugende Google Bewertung aus?

blank

Auch wenn eine große Zahl an positiven Bewertungen von Vorteil ist und dabei hilft, ihren Durchschnitt zu erhöhen, es kommt auch auf die Qualität der Rezensionen an. Doch was sollte eine überzeugende Google Bewertung beinhalten? 

In erste Linie muss sie authentisch und glaubwürdig klingen. Wenn der Leser den Eindruck bekommt, dass der Verfasser entweder keine wirkliche Erfahrung mit dem Produkt oder Service hat, wird ihn das nicht zu einem Kauf bewegen. Auf der anderen Seite werden Rezensionen, die übertrieben und unglaubwürdig klingen, Kunden ebenfalls verunsichern. 

Optimal sind Bewertungen, die Produktkenntnis zeigen und gleichzeitig die persönliche Erfahrung des individuellen Kunden widerspiegeln. Außerdem sollten wirkungsvolle Rezensionen ein gewisses Maß an Details beinhalten. Längere und detaillierte Google Bewertungen sind überzeugender und authentischer. Allerdings müssen viele Unternehmen feststellen, dass die meisten Käufer sich oftmals nicht die Zeit nehmen, um ausführlich ihre Meinung wiederzugeben. Daher kommt es vor, dass Unternehmen quantitativ ausreichend positive Bewertungen haben, allerdings die Mehrheit davon qualitativ nicht den Standards entspricht. In diesem Fall kann es Ihrem Online-Auftritt immens helfen Google Bewertungen zu kaufen und Ihre digitale Reputation zu stärken.

Ist der Kauf von Google Bewertungen die richtige Investition für ihr Unternehmen?

Google hat sich nicht ohne Grund als Nr. 1 Suchmaschine etabliert, Nutzer vertrauen den Informationen, die sie auf der Plattform mit einem Klick bekommen. Aus diesem Grund ist eine starke Onlinepräsenz für jedes Unternehmen wichtig. Und in vielen Fällen werden Käufer zuerst Ihr Google Profil ansehen, bevor sie überhaupt die Webseite eines Unternehmens besuchen. Daher ist ein guter erster Eindruck wichtig und dazu zählt unvermeidlich der Bewertungsdurchschnitt, der auf Google den Nutzern angezeigt wird. Falls Ihr Unternehmen bereits Erfahrung mit negativen Bewertungen machen musste, ist es umso wichtiger, als Ausgleich positive Google Bewertungen zu kaufen. Und auch wenn es an positiven Bewertungen nicht mangelt, fehlt denen eventuell das richtige Maß an Details, um für neue Käufer aufschlussreich zu sein. 

Die meisten Unternehmen kaufen Google Bewertungen, um ihre Marktpositionen zu optimieren, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen und ihre Umsätze zu steigern. Falls sie mit einem oder mehreren dieser Aspekte Schwierigkeiten haben, sollten Sie sich umgehend mit den Möglichkeiten Google Bewertungen zu kaufen, befassen.